How-to

Chelsea Boots kombinieren: so geht's

Wie kombinierst du deine Chelsea Boots? Fashion-Tinder: Diese Pieces + Chelsea Boots schreien nach "it's a match".
 

Preppy, Party oder Casual? Im Video-Guide zeigen wir 3 unterschiedliche Styling-Ideen für deine Chelsea Boots. Doch damit nicht genug: Hier stellen wir Pieces vor, die zusammen mit deinen Chelsea Boots das perfekte Paar abgeben und sie nicht etwa unter einer weiten Hose und Co. blass aussehen lassen. Welche das sind, das erfährst du jetzt...


Chelsea Boots + Culottes = WOW!

Culottes sind nicht nur ein Dauer-Trend, nein, sie sind auch der perfekte Styling-Partner für deine Chelseas. Warum? Weil das weite Bein des lässigen Hosenrocks super zu den robusten, halbhohen Stiefeln passt. Culottes enden auf 3/4-Höhe und lassen deinen Chelseas die Bühne. Zu einer Culottes aus Leder kannst du zum Beispiel ein nautisches Shirt, eine Jeansjacke und Chelseas mit derber Sohle kombinieren und fertig ist der City-Look!


Chelsea Boots + Midi-Röcke = OH SO COOL!

Etwas romantischer ist dieses Pärchen. Ein ausgestellter Rock auf Midi-Länge umspielt deine Waden und lenkt den Fokus damit auf deine Schuhe. Trage zum Beispiel einen Midi-Rock in Plissee-Optik und Pastell-Farben in Rosa und dazu Chelsea Boots aus Lack. Der Material-Mix macht den Look zu einem Hingucker. Obenrum kannst du ein Basic-Top und eine kurze Biker-Lederjacke tragen, um das Outfit optisch zu brechen.


Chelsea Boots + Kick Flared Jeans = YEAH!

Eine Flared Jeans, auch als Schlaghose bekannt, ist zwar gerade sehr angesagt, allerdings versteckt das weite Bein auch deine Boots. Viel zu schade! Doch zum Glück sind jetzt Kick Flared Jeans in. Wie die aussehen? Eigentlich wie ganz normale Schlaghosen, nur eben in 7/8-Länge. Der Saum ist ausgefranst und damit extra-lässig. Chelsea Boots im Boho-Stil aus Wildleder sind hier eine gute Wahl. Dazu: Fransen-Tasche, Schluppenbluse und Fedora-Hut!


Chelsea Boots + Print-Socken = HIGH-FIVE!

Danke des halbhohen Schafts kannst du deine Chelsea Boots durch ein Paar auffällige Socken toppen. Lasse zum Beispiel Socken mit floralen Prints, aus glitzerndem Lurex oder in leuchtenden Farben hervorblitzen und setze deine Chelseas so in Szene. Eine umgekrempelte Boyfriend-Jeans und ein cooler Statement-Sweater ergänzen den Look.

Wenn das nicht Liebe auf den ersten Blick ist...

Mehr Videos der Serie A Course on Classics.