T-Shirt BH - schwarz Triangel BH - skin Bustier - schwarz Triangel BH - schwarz Slip - schwarz Triangel BH - weiß Slip - berry Bustier - schwarz Triangel BH - schwarz Triangel BH - weiß Triangel BH - weiß MISS DOTTY - Slip - dream blue INES - Nachthemd - light grape Bügel BH - weiß MISS RIBBON - Slip - platinium schwarz Bustier - silver grey IRIS - Nachtwäsche Hose - original flieder Bustier - weiß Bügel BH - schwarz IRA - Nachtwäsche Hose - original Slip - weiß Triangel BH - schwarz Triangel BH - desert Bügel BH - anthrazit MAVEA - Bikini - black

Besondere Unterwäsche für Frauen in besonderen Situationen - dafür ist Anita erklärter Spezialist. Ob Babybauch oder XXL-Dekolleté, das bayrische Label hat die (fein)stoffliche Lösung.

Experte für Weiblichkeit war Anita allerdings nicht von Anfang an. 1886 in Dresden gegründet, produzierte das Unternehmen Hosenträger und stützende Leibbinden - der Renner um die üppige Jahrhundertwende. Über Korsagen und Mieder tastete sich die Firma zur Damenunterwäsche vor. Heute wird das Familienunternehmen mit Sitz in Brannenburg bei Rosenheim in bereits vierter Generation geführt.

Anita: Bra-volution since 1886

Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung sind weibliche Kurven alles andere als ein Mysterium. Auch nicht, wenn körperliche Veränderungen anstehen: Schwangerschaft, Stillzeit oder eine Brust-OP. Seit den 1960er Jahren hat sich Anita als Nischenanbieter ein weltweites Renommee erarbeitet. Mit cleveren Einfällen - darunter 1972 der erste Badeanzug für Schwangere - rettete sich die Firma selbst durch die Bra-Burning 1960er-Jahre.

Comfort, Active, Care und Maternity: Mit diesen vier Linien deckt Anita das komplette Spektrum von grossen Cup Sizes über Sport-BHs bis zu Dessous für stillende und werdende Mütter ab. Die rastlosen Optimierer und Tüftler von Anita haben nur ein Ziel vor Augen: den perfekten BH für jeden Figurtyp und jede Tragesituation. Neue Stoffe, technische Innovationen und zahlreiche Tests zeichnen die Qualität der Produkte aus. Die verwendeten Materialien stammen zu 70 Prozent aus Europa.

Textile Frauenversteher aus Bayern

Bei allen technischen Finessen und unerreichtem Tragekomfort kommen die modischen Trends nicht zu kurz. Denn gerade wenn sich unser Körper verändert, wollen wir keine Kompromisse in Sachen Schönheit und Style eingehen. Unsere Wohlfühlhelfer: zarte Muster, seidige Stoffe, aufwendige Stickereien und süsse Schleifen. Ob mädchenhaft-unschuldig, leidenschaftlich-elegant oder sportiv-zurückhaltend, wir sagen: Bra-vo!

Wie wäre es damit: