Katalog von Aquatalia

Marke
Preis
255
255
595
595
CHFCHF

40 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
STELLA - Pantolette flach - red NINA - Keilsandalette - coral/tan SUZANNE - Riemensandalette - grey NATALIA - Riemensandalette - tan/sand CASSIDY - High Heel Sandaletten - chocolate ISLA - High Heel Stiefelette - chestnut suede LEONORE - Schnürstiefelette - black EMELIA - Slipper - nude CASSIDY - High Heel Sandaletten - red STELLA - Pantolette flach - tan FLYNN - Ankle Boot - ash EMELIA - Slipper - white NINA - Keilsandalette - blush YULIA - Stiefelette - roccia VALENTI - High Heel Stiefelette - black YULIA - Stiefelette - black

Auch wenn Marvin K. eigentlich mehr nach Skater-Label klingt: Er ist der Kopf hinter dem Luxus-Schuhlabel Aquatalia. Die Modelle sind nicht nur „weatherproof", sondern dank Herzogin Kate sogar „royal proof"!

Das Label aus Montreal wurde 1994 gegründet. „Italia" steckt aber nicht von ungefähr im Namen: Aquatalia arbeitet seit jeher eng mit italienischen Schuh- und Ledermanufakturen zusammen. Sowohl bei der Beschaffung der feinsten Leder als auch bei der Verarbeitung. Zum italienischen Handwerk gesellten sich Marvin Krasnows Ingenieursstudium und seine jahrelange Erfahrung im familieneigenen Schuhunternehmen. Die besten Zutaten für ein erfolgreiches Schuhlabel also.

Aquatalia: Luxus-Schuhmode mit Wetter-Extra

Das Italien-Thema von Aquatalia zieht sich in der Designhandschrift weiter. Schuhfans finden modern interpretierte Klassiker vor: androgyne Oxfords, auf Hochglanz polierte Chelsea Boots, elegante Stiefeletten. Der zeitlose Stil hält mindestens so lange durch wie die Top-Qualität. Dass die Schuhe ausser schick noch superbequem sind, ist bei Aquatalia kein Bonus, sondern selbstverständlich. Dafür sorgen das atmungsaktive Leder und das gedämpfte Thermo-Fussbett, das temperaturausgleichend wirkt.

„Luxury must be comfortable, otherwise it is not luxury." - französische Designikone Coco Chanel

Bei allem Chic bleibt die Funktionalität keineswegs auf der Strecke - immerhin hat Aquatalia auch einen kanadischen Background. Und dort ist das Wetter nicht so mild wie bei unseren südlichen Nachbarn… Aquatalia-Schuhe werden mit einem exklusiven Verfahren bearbeitet, um sie witterungsbeständig, wasserfest und schmutzabweisend zu machen. Dabei wird während der Gerbung ein spezielles Versiegelungsmittel beigemengt, das tief in die Fasern eindringt. Das Mittel verleiht dem Leder ausserdem eine einzigartige Weichheit. Aquatalia ist eben absolut kompromisslos: Schuhfans sollen ihren Look nicht auf dem Altar der Funktionalität opfern müssen oder umgekehrt. Und das bedeutet, dass du sogar die Raulederschuhe von Aquatalia an Regentagen spazieren tragen kannst. Sowas nennen wir mal Innovation!

Weitere Damen Schuhtrends: