Beliebteste Filter
126 Artikel
Folge Brands, die du liebst
Sieh neue Artikel und Kollektionen von diesen Brands zuerst.

Kultig und widerstandsfähig: Timberland-Boots

Seit den 70er Jahren ist Timberland eine beliebte Schuhmarke, die vor allem die Herzen der Outdoorfans höherschlagen lässt. Diese Boots sind besonders robust und widerstandsfähig. Das wasserdichte Material verhindert selbst bei Wanderungen durch Furten das Eindringen von Feuchtigkeit ins Innere. Die Sohle sorgt dafür, dass du auf jedem Untergrund optimalen Halt hast.

Neben den klassischen Timberland-Boots für Naturausflüge stellt das amerikanische Unternehmen auch flachere Modelle sowie Stiefeletten und Sneaker her. Diese eignen sich hervorragend für die Übergangsjahreszeit und die kühleren Monate im Jahr. Kaufe dir die angesagten Schuhe beispielsweise in schwarzem Glattleder oder in khakifarbenem Velours.

Nicht nur Freizeitmode: Timberland-Boots sind Kult

Durch verschiedene Rapper und Musikproduzenten sind vor allem die typischen beige-gelben Stiefel des Unternehmens zum Kult geworden. Sie waren das erste Produkt, das unter dem Namen auf den Markt kam. Schliesslich erfreut es sich grosser Beliebtheit in der Hip-Hop- und Skaterszene.

Timberland hat seine Boots und Stiefeletten entsprechend über viele Jahre hinweg aufgepeppt. Mit den verschiedenen Styles für Männer, Frauen und Kinder ist die Firma zum Trendsetter geworden. Dabei gibt es sogar hochhackige Versionen und Schuhe, die leichte Züge von Mokassins haben. Stets sind die Boots gefüttert und halten somit deine Füsse warm.

Timberland-Boots passen zu allen erdenklichen Outfits

Für deine Naturentdeckungen ziehst du passend zu den Timberland-Boots natürlich dicke Socken und Outdoorhosen an. Wenn du die Schuhe eher als Streetwear verwendest, entscheidest du dich beispielsweise für Röhrenjeans oder Baggys. Speziell die gelben Stiefel sind dabei vielseitig kombinierbar.

Auch mit femininen Kleidungsstücken wie Röcken und Kleidern sehen die Timberland-Boots gut aus – dabei ist es egal, ob du dir die flachen oder die Modelle mit einem höheren Absatz anziehst. Die dicken Snowboots sind dagegen mit wind- und wasserdichten Skianzügen kompatibel. Sie geben dir in den Wintermonaten vollumfassenden Schutz und machen deine Hobbys zu jeder Jahreszeit möglich.