• Grösse
  • Marke
  • Preis
  • Farbe
  • Länge
  • Ärmellänge
  • Sondergrössen
  • Muster
  • Saison
  • Kragenform
  • Obermaterial
  • Innenfutter
  • Neuheiten
1469 Artikel
|Sortieren:
Seite 1 von 18

Ob klassisch mit einer Bluse, trendy zum Top oder casual-cool zum schlichten Longsleeve-Shirt kombiniert - ein Blazer passt immer! Der Damenblazer ist ein tolles Kleidungsstück, welches uns Frauen unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten bietet. Da werden Sie noch zur echten Modeschöpferin! Der Boyfriend-Style ist ja mittlerweile ein absolutes Muss in der Garderobe einer modebewussten Frau und somit der Blazer, der bekannter Weise auch ein Kleidungsstück für Herren ist. Allerdings hat sich die klassische Form des Blazers mit der strengen Knopfleiste und den grossen Schulterpolstern ja im Laufe der Jahre noch ein bisschen verändert und mittlerweile gibt es variantenreiche Kreationen in Form und Farbe. Ursprünglich war die typische Farbe eines Blazers blau, da sie früher die Jacken der Uniformen von Matrosen waren. Heute finden Sie Blazer in unserem Jacken Sortiment in stylischem rot, elegantem beige oder auch klassischem schwarz. Ob Sie Ihren Balzer lieber sehr elegant zum Business Look fürs Büro mit einer feinen Stoffhose und einer schlichten weissen Bluse tragen möchten, zu einem schicken Shirt für das Essen im Restaurant am Freitagabend, oder auch zu einer Jeans kombiniert für den stylischen Freizeit-Look - Sie werden in Ihrem Blazer immer passend angezogen sein.

Blazer und Kurzblazer

In der Mode ein Muss: Bitte ein Blazer!

Ein Klassiker kehrt zurück. Erst hat er Instagram im Elite-Uni-Look erobert, dann die Catwalks auf den internationalen Fashion-Shows. Ob als adeliger Zweireiher mit Goldknöpfen zu Jeans und Flats oder in Oversize zum Eighties-Outfit. Ein cooler Blazer setzt jedem Styling die Krone auf.

Der Blazer: Kult und Klassiker

Ein Blazer passt immer. Man muss nur wissen wie! Gibt es doch sehr viele unterschiedliche Schnitte, Längen, Stoffe und Stile. Aber wer ein paar wenige Details beachtet, kann ganz einfach mit den Designs und Proportionen spielen.

Und das geht so: Zu Kleidern, ob mini oder maxi, ob Strick oder Stoff, passen vor allem taillierte Kurzblazer. Das definiert die Silhouette und beschert herrlich lange Beine. Blümchenkleider und Modelle aus leichten, unifarbenen Materialen wie Seide oder Viskose mögen Kontraste, also Blazer mit groben Reissverschlüssen an den Taschen, oder grafischen Ledereinsätzen an den Ärmeln. Applikationen mit Military-Anleihen auf den Schultern oder am Revers sehen besonders gut zu Stoffhosen in Zigarettenform oder Röhrenjeans aus. Und unser Favorit, der Boyfriend-Blazer – am besten in Nude oder Rosa – passt zu jeder Lieblingsjeans, ob Slim Fit oder Loose. Auch Leggings sind gute Partner. Einfach ein extralanges Shirt dazu kombinieren, das unten mit dem Blazer abschliesst. Bequem? Oh ja! Und dabei super alltagstauglich. Auch Röcke funktionieren wunderbar mit unserem wandelbaren Basic. Ob flatterhaft, aus Plissee, oder in Glockenform – der passende Blazer dazu sollte in der Taille enden. Für Designs mit Pailletten, Glitzer oder aus gemustertem Jacquard gilt in Kombination mit Röcken: Please mix and match!

Natürlich funktionieren auch die klassischen Stylings mit Business-Kostüm oder Hosenanzug plus Bluse. Aber wir behaupten: Mehr Spass hat, wer die Regeln bricht: Ein Rolli zur Anzugshose macht einiges her! Und ein lässiges Bandshirt zum eleganten Bleistiftrock sowieso. Es lebe der modische Twist.