Grösse
Marke
Preis
Farbe
Länge
Sondergrössen
1203 Artikel
Sortieren nach:
Seite 1 von 15

Die Slim Fit Jeans kennen viele auch unter den Begriffen Skinny Jeans oder Röhrenjeans, kurz Röhre. Kennzeichnend für den Slim Fit ist die sehr Figur betonte Passform, die besonders deswegen so beliebt ist, weil man seine Stiefel über der Hose tragen und so perfekt zur Schau stellen kann. Hauteng schmiegt sich die Skinny Jeans perfekt an den Körper und bringt Ihre weiblichen Kurven super zur Geltung. Denn Skinny Jeans heissen sie nicht deswegen, weil man besonders dünn sein muss um die Hose zu tragen. Obwohl sie eng anliegen und eine kleine Fussweite haben, sind die Nähte und Taschen der Skinny Jeans in den meisten Fällen so geschnitten, dass kleine Problemzonen super kaschiert werden, ohne das der Eindruck entsteht, eingepresst zu sein. Skinny Jeans mit etwas höherem Bündchen helfen zusätzlich, das Bein zu strecken und die Hüfte und Taille optisch schlanker zu machen. Wer kurze Beine hat, sollte beim Slim Fit darauf verzichten, Stiefel über die Skinny Jeans zu ziehen und stattdessen Pumps oder Ballerinas dazu kombinieren. Suchen Sie noch ein passendes Silvesteroutfit und möchten kein Kleid tragen? Dann probieren Sie es einfach mit einer stylischen Skinny Jeans und kombinieren dazu eine edle Bluse und süsse Peeptoes.

Unterstreichen Sie Ihre Vorzüge mit Skinny Jeans von Zalando.ch!

Sehen Sie sich Beyoncé und Rihanna an, auch solche Powerfrauen mit sehr weiblichen Rundungen sind Fans der Skinny Jeans und sehen super damit aus. Für jeden Figurtyp ist die passende Slim Fit Jeans vorhanden, man muss sich nur auf die Suche machen. Finden Sie jetzt die für Sie persönlich optimale Skinny Jeans bei Zalando.ch und lassen sie völlig versandkostenfrei zu sich nach Hause in die Schweiz liefern!

Slim Fit Jeans

Denim Trends der aktuellen Saison

Manche Hosentrends kommen und gehen, doch eine Jeans bleibt dir trotz der immer wieder aufkeimenden Konkurrenz als zeitlos angesagter Klassiker erhalten: Die Slim Fit Jeans! Wie der Name schon verrät, ist sie sehr körpernah geschnitten und heisst deswegen nicht umsonst auch Skinny Jeans. Für jede Fashionista ein absolutes Basic bei ihren täglichen Stylings. Schmal, schmaler, Slim Fit Jeans! Das hautenge Denim-Modell ist schon seit vielen Jahren nicht mehr aus dem Kleiderschrank wegzudenken. Warum es sich so lange halten konnte? Weil wohl kaum eine andere Hose so wandelbar und gleichzeitig garantiert absolut stylisch ist!

Drei Gründe, warum Slim Fit Jeans ein Styling-Favorit sind

Wie betone ich meine Silhouette mit einer Jeans?

Sie betonen die weibliche Silhouette: Mut zur sexy Körperbetonung! Slim Fit Jeans offenbaren nicht zu viel, schliesslich ist an ihnen noch genug Stoff dran. Dennoch setzen sie deine Beine durch einen Sitz wie angegossen aufregend in Szene. Das Schöne: Quetschgefahr und Atemprobleme müssen deshalb noch lang nicht entstehen. Dank elastischer Materialien passt sich die Jeans deinen Beinen an und nicht andersrum. Also, einmal durchatmen bitte!

Wie trage ich Slim Fit Jeans?

Sie kommen in den verschiedensten Looks: Neben dem klassischen Blue-Jeans-Modell mit dunkler Waschung gibt es eine ganze Bandbreite an weiteren Slim Fit Jeans. Absolut angesagt sind zum Beispiel schon seit einiger Zeit High-Waist-Modelle und der Destroyed-Look. Aber auch Hosen-Varianten in Bonbonfarben machen deine Outfits zu Fashion-Highlights.

Wie kombiniere ich Slim Fit Jeans?

Sie lassen sich vielfältig kombinieren: So viele Slim-Jeans-Modelle es gibt, so viele Styling-Möglichkeiten gibt es auch. Trage zum Beispiel eine Variante mit hohem Bund und gleichmässiger Waschung feminin zu einer zarten Bluse, die du in die Hose reinsteckst, und ein paar Pumps. Diese lassen deine Beine zusammen mit der hochgeschnittenen, engen Hose extra lang wirken. Ein Modell in Used-Optik, mit einer auffälligen Waschung oder in schicker Glanz-Optik kombinierst du zum Tank Top, einer Lederjacke und derben Boots.