Strumpfhalter für Damen

Beliebteste Filter
108 Artikel

Elegante Strumpfhalter für ein rundum edles Outfit

Besondere Anlässe wie eine Hochzeit sollten nicht die einzige Gelegenheit sein, schöne Strumpfhalter zu tragen. Zusammen mit den passenden Strümpfen sind sie der Ausdruck von femininer Eleganz schlechthin.

Die Strumpfhose oder halterlose Strümpfe haben die klassischen Strümpfe mit Strapsen so gut wie abgelöst. Doch es gibt noch einige Verfechter dieser alten Kunst, die zugegebenermassen eine gute Portion Charme besitzt.

Strapse mit Halterung sind nicht nur ein Mittel der Verführung: Unter einem Rock oder Kleid getragen sichern sie den Sitz deiner schönen Strümpfe. Gleichzeitig geben sie dir als besonderes Accessoires ein einzigartiges Tragegefühl.

Strapse mit Strapsgürteln in vielfältigen Designs

Feine Spitze, ausgefallene Stickereien, halbtransparente Stoffe: Natürlich haftet den Strumpfhaltern etwas Verruchtes und auch Romantisches an. Aber das muss nicht immer der Fall sein.

Einige bevorzugen den Komfort von Strapsen gegenüber Strumpfhosen – soweit es natürlich das Wetter zulässt. Aber gerade weil sie meistens mit feinen Strümpfen aus Nylon und anderen dünnen Stoffen bei warmem Wetter getragen werden, sind sie der perfekte "Partner" für ein kühles Tragegefühl gepaart mit sicherem Sitz.

Einige Modelle werden aus modernen Stoffen wie einem Polyamid-Elastan-Gewebe gefertigt und sind nahtlos verarbeitet, sodass sie bei engster Kleidung unsichtbar bleiben. Solche Strapse haben einen eher modernen, sportlichen Look.

Richtig tragen und sicheren Halt geniessen

Wer selbst einen stressigen Arbeitstag in eleganten Strümpfen überstehen will, der sollte diese korrekt befestigen. Die Strapse werden über der Unterwäsche angezogen und an den Strümpfen unbedingt im Sitzen befestigt. So stellst du sicher, dass sie auf der richtigen Höhe angebracht sind und beim Hinsetzen nicht ziehen.

Zunächst werden die vorderen Klammern befestigt, dann erst die beiden hinteren. Um zu prüfen, ob sie gut sitzen, kannst du mehrmals aufstehen und dich wieder hinsetzen und einige Schritte gehen. Die meisten Modelle bieten die Möglichkeit einer individuellen Verstellung, sodass du die Länge noch im Nachhinein anpassen kannst.

Solltest du sehr feine Strümpfe haben, dann solltest du sie beim Anziehen behutsam hochrollen und nicht ziehen. Experten raten zudem, Baumwollhandschuhe anzuziehen.