Fashion Flashback

Alicia Silverstone und der Karorock

Es ist zwar schon 22 Jahre her, als Clueless in die Kinos kam. Aber Alicia Silverstone alias Cher Horowitz gibt uns noch immer Nachhilfe darin, wie man karierte Röcke trägt
Alicia Silverstone in Clueless, 1995 © Paramount Pictures/Getty Images
Alicia Silverstone in Clueless, 1995 © Paramount Pictures/Getty Images 
Emma Sousa, 2016 © Georgie Hunter/Getty Images
Emma Sousa, 2016 © Georgie Hunter/Getty Images 

Als die bestgekleidete „Betty“ der Bronson Alcott High School – nein, von ganz Beverly Hills – trug Alicia Silverstones Filmcharakter Cher Horowitz Pullunder über einer weißen Bluse mit ebenso viel Klasse wie das sexy Slipdress von Calvin Klein. Aber: Das Karomuster ihrer Schuluniform hat die Hauptdarstellerin zum Aushängeschild des 90er Jahre Preppy Chics gemacht.

Aus den 53 verschiedenen Tartanmustern, die Kostümdesignerin Mona May in petto hatte, wurde das gelbe Karo-Ensemble inklusive weißer Overknee-Strümpfe und Mary-Jane-Pumps zum Stilvorbild schlechthin. Iggy Azaleas adaptierte den Gesamt-Look für ihr „Fancy“-Video 2014, Jessica Alba wandelte ihn zur New Yorker Modewoche 2012 ab und trug den gelbkarierten Rock solo zu einer Lederjacke.

Klassiker mit Ecken und Kanten

Jetzt im Herbst hat Karo wieder Hochsaison: ob mit 40er-Jahre-Charme wie bei Bottega Veneta, im Mix mit Streifen und floralen Prints à la Antonio Marras oder interpretiert als cooler Streetwear Look siehe Public School und Sacai. Insbesondere letztere Labels zeigen, wie man trotz Karo von Kopf bis Fuß nicht nach Schulmädchen aussieht. Sie setzen auf asymmetrische Schnitte, extralange Ärmel und derbe Schuhe – von XL-Plateau-Stiefeletten bis hin zu plüschgesäumten Clogs.

Bloggerin Emma Sousa beugt dem bieder anmutenden Charme schon mit der Wickeloptik ihres Karorocks vor (alternativ einfach ein kariertes Hemd vom Boyfriend umbinden!). In robusten Schnürstiefeln und dem Statement Sweater schwingt ein authentischer 90s Vibe mit. Der kommt zwar nicht ladylike wie Cher Horowitz‘ Version daher, hat mit seiner Grunge-Ästhetik aber heute mindestens noch genauso viel Relevanz.

Der 90er Jahre Karo-Look