We Love

Power Blazer

Das wichtigste Accessoire, das wir uns in dieser Saison zulegen: breite Schultern – in einem graukarierten Blazer

Nach T-Shirts mit unmissverständlichen Slogans wie „We should all be Feminists“ stärkt uns jetzt der Blazer mit dicken Schulterpolstern den Rücken. In den 1980ern war er das Aushängeschild der Karrierefrauen von der Wall Street bis ins Frankfurter Bankenviertel – siehe Melanie Griffith in „Die Waffen der Frauen“. Mit ihrem Styling knüpft Online-Marketing-Managerin Ha Linh an diese Ära nahtlos an und geht im Trendmodell der Saison, dem graukarierten Blazer, in wichtige Meetings. Wer bei aller Emanzipation seine feminine Seite stärker betonen möchte, trägt einen kurzen Jeans- oder Lederrock dazu. Und bringt das Jackett mit einem breiten Taillengürtel auf Figur.