Halsketten sind kleine oder manchmal auch grosse Alleskönner. Sie sind, wenn es um Schmuck geht, ganz klar das auffälligste Accessoire und perfekt dazu geeignet, jedes modische Outfit abzurunden und im den letzen Schliff zu verpassen. Ich würde sie manchmal sogar als Wundermittel bezeichnen, denn sie können die Wirkung meines Outfits innert Sekunden um 180 Grad drehen, schwärmt unsere Zalando Newcomer Award Gewinnerin Michèle vom Modeblog The Fashion Fraction.

Die Power von Halsketten

Besonders an hektischen Tagen im Büro setze ich gerne auf Basic-Outfits. Eine schwarze Skinny-Jeans, ein weisses T-Shirt, dazu ein chicer Blazer in Navy und ein paar bequeme Chelsea-Boots und schon bin ich ready für den Alltag. An diesen Tagen möchte ich nicht auffallen. Ich möchte nur bequem unterwegs sein. Doch es ist Freitagabend und eine Freundin ruft mich spontan an, ob ich noch auf einen Drink in die City komme. Natürlich bin ich dabei, nur fühl ich mich irgendwie nicht chic genug, irgendwie zu «business». Für solche Momente habe ich am Arbeitsplatz immer ein paar Schmuckstücke, darunter auch zwei tolle Halsketten, bereitliegen und siehe da, sobald sich eine davon um meinen Hals schmiegt, fühle ich mich sofort glamouröser und passend angezogen für den Abend – los geht’s. Eine Halskette hat aber nicht nur die Macht, unsere Outfits aufzupeppen und sie im Handumdrehen ganz anders wirken zu lassen. Mit der richtigen Wahl einer Halskette können wir sogar unsere Gesichtsform akzentuieren und uns so optisch anders wirken lassen. Eine lange, feine Kette, die kunstvoll unser Dekolleté umspielt streckt beispielsweise den Oberkörper und schafft uns so eine visuell schlankere Silhouette.

«Colour is what gives jewels their worth. They light up and enhance the face. Nothing is more elegant than a black skirt and sweater worn with a sparkling multi-stoned necklace.» Christian Dior

Die glitzernde Welt der Halsketten

Bei Zalando.ch bietet die Bandbreite an verschiedenen Designs eine grosse Vielfalt, die über super schlichte Silberketten mit verspielten Anhängern bis zu opulenten, farbenfrohen, mit Strass-Steinen besetzen Statement-Pieces, reicht. Da kann die Wahl schonmal zur Qual werden. Ich mag filigrane Stücke genau so sehr, wie ich ein Liebhaber auffallender Exemplare bin. Deshalb habe ich mir bereits eine kleine Sammlung unterschiedlichster Halsketten angelegt. Darunter finde ich in jeder Stimmung und für jedes Outfit das dazu passende Stück. Wenn ich zurückhaltende Eleganz ausstrahlen möchte, greife ich zu puristischem, schlichtem Schmuck, sollte ich mich aber doch mal danach fühlen zu sagen: «Hier bin ich – sehr mal alle her», dann setze ich mit einer extravaganten, wild funkelnden Kette das richtige ein Statement. Eine Halskette ist meist nicht einfach willkürlich gewählt, weil sie einfach nur hübsch aussieht. Sie ist genauso oft ein Spiegel der Persönlichkeit der Trägerin und derer aktueller Gefühle.

Noch mehr Schmuck Highlights