accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

30 Tage Rückgaberecht

Katalogvon Ivyrevel

Neuheiten von Lieblingsmarken im Feed erhalten
+ Als Lieblingsmarke gespeichert. Neue Artikel erscheinen im Feed.
Marke
m
Farbe
316 Artikel

Ivyrevel – Ein Mix aus femininen und edgy Schnitten

Interview mit Kenza Zouiten über Ivyrevel

street mode
Kenza Zouiten von Ivyrevel @Kenzas.se

ZALANDO: Was heisst eigentlich Ivyrevel?

KENZA: Wir entschieden uns für den Namen weil er sich einfach cool anhörte! Das passt zu unserem Stil.

Woran erkennt man dein Design? Was unterscheidet es von anderen, und was inspiriert dich?

Wir entwerfen erschwinglichen Luxus mit Charakter. Unser Stil glänzt, ist laut und extrovertiert und zeigt eine ganze Menge Persönlichkeit. Uns inspirieren die Kontraste in den Städten, starke, unabhängige Frauen und das, was sich gerade als Trend abzeichnet, wenn wir unsere Mode entwerfen. Der IVY-Look baut auf Kontrasten auf, kombiniert das feminine, flirtenden, mit kantigen, scharfen Silhouetten. Unsere Kollektionen treffen ein perfektes Gleichgewicht zwischen Modestatement und den Must-haves für jeden Tag. Genau das, was unsere Generation haben will und braucht! Visuelle Details im Auge zu haben ist ungemein wichtig; denn wir schätzen Design, das uns ONLINE und offline fantastisch aussehen lässt.

Was ist deine Rolle bei Ivyrevel?

Ich bin die Style-Managerin von Ivyrevel. Das bedeutet einfach, dass es mein Job ist dafür zu sorgen, dass nichts lanciert wird, das nicht toll aussieht. Das gilt für die Produkte, aber auch für Fotoshootings und Stylings. Ich habe auch viel im Bereich Marketing und Kommunikation zu tun. Da stehen bei mir die verschiedenen sozialen Medien im Fokus.

Wo siehst du dich und in 10 Jahren?

Die Zeit wird‘s zeigen! Wir werden immer grosse Träume haben und immer hart arbeiten, unsere Träume zu verwirklichen.

Warum hast du dich dafür entschieden, Ivyrevel herauszubringen?

Mode war immer meine grosse Leidenschaft, von Kindesbeinen an. Ich war erst 16 Jahre alt, als ich mein erstes Unternehmen gründete, und nachdem ich mich einige Jahre lang auf mein persönliches Brand als Modebloggerin und Vermittlerin konzentriert hatte, wollte ich mehr erreichen. Ich wusste, dass es etwas mit Mode zu tun haben sollte. Nachdem ich das einige Monate immer wieder mit meinem Verlobten Aleks, seinem Bruder Dejan und unserem Freund Gustav diskutiert hatte, war der Traum geboren. Ein Traum von einem digitalen Modehaus. Wir entschieden uns dafür, das auf die harte Tour durchzuziehen, alles von Grund auf aufzubauen, ohne fremde Hilfe. Ivyrevel wurde vor 4 Jahren eine Realität. Das waren die härtesten Jahre meines Lebens, aber auch die, in denen ich am meisten Spass hatte. Es ist nicht einfach, Unternehmen zu führen, aber ich weiss ganz sicher, dass ich mit dem arbeite, wofür ich brenne, und ich bin dankbar, dass ich das tun kann.