Eine französische Sportschuhfirma mischt den internationalen Schuhmarkt auf: National Standard bietet flotte und tragbare Sneakers mit frischem Design und klaren Linien.

National Standard – moderne Sportschuhe ohne Schnörkel und Luxusallüren

Manche Sportschuhe kommen mit viel Hightech daher und kosten dann auch gleich ein kleines Vermögen. Andere sind zwar preisgünstig, dafür aber so schlampig verarbeitet, dass sie keine vier Wochen überstehen. National Standard wählt den goldenen Mittelweg: Hier werden flotte, unkomplizierte Stiefel und Sportschuhe produziert, die den Geldbeutel schonen und dem Lebensgefühl unserer Zeit entsprechen – fern von abgehobenem, mit Technik protzendem Luxus, aber auch fern von den Billigschuhen, die heutzutage den Markt überschwemmen. National Standard bietet einfach nur gut aussehende, solide verarbeitete und bequem tragbare Sneakers ohne Schnörkel und Mätzchen. Hier findest du endlich mal einen Laufschuh, bei dem du einfach nichts falsch machen kannst.

Erfolg auch auf internationalem Parkett

Wenn du dir unter dem Begriff National Standard etwas streng Normiertes, Abgezirkeltes vorstellst, liegst du völlig daneben. Hinter dem sonderbaren Namen verbergen sich zwei junge Franzosen, die 2010 in Paris ihre eigene Sportschuhfirma gründeten. Sie begannen mit Laufschuh-Kollektionen, aber dabei ist es nicht geblieben. Mittlerweile produziert National Standard ein umfangreiches und ständig wachsendes Sortiment an Damen-, Herren- und Kinderschuhen, das in jüngster Zeit auch noch um Lederaccessoires wie Gürtel und Taschen erweitert wurde. Der klare und unprätentiöse Stil, den National Standard kultiviert, hat in Frankreich und später auch auf internationalem Parkett erstaunlich grossen Zuspruch gefunden. Wer weiss, wenn das so weitergeht, könnten diese Schuhe tatsächlich in dem einen oder anderen Land zum nationalen Standard avancieren.

Entdecke auch bei Zalando: