Lustige Sternmuster, leuchtende Neonfarbdrucke und verspielte Designs in Pink – die Kinderkleidung von Noé & Zoë rückt unsere Kleinen ins rechte Licht. Mit frischer und origineller Kidswear hat das Berliner Label Eltern und Kinder erobert.

Noé & Zoë machen Schluss mit uniformer Kleinkindbekleidung

Seien wir ehrlich: Babys und Kleinkinder sind oft ziemlich langweilig angezogen – fast uniform, könnte man manchmal meinen. Die lieben Kleinen können selber noch nicht artikulieren, was ihnen gefällt, und ihre Eltern begnügen sich meist mit dem, was passend und praktisch ist – ob es auch hübsch aussieht, scheint sie wenig zu kümmern. Die Kids sind doch auch so süss, oder nicht? Gewiss, aber sie könnten noch süsser sein in einem ansprechenden Kleidchen oder Anzug. Die Berliner Firma Noé & Zoë hat es sich zum Ziel gesetzt, geschmackvolle und originelle Kinderkleidung zu produzieren. Ihre fantasievollen Kreationen sind eine Kampfansage an die Einfallslosigkeit in Sachen Kinderbekleidung. Probiert es aus, liebe Eltern, kauft euren Kleinen eins der hübschen Teile von Noé & Zoë und ihr werdet in Zukunft garantiert noch viel öfter den vertrauten Satz zu hören bekommen: Ach, ist der oder die aber süss!

Ein Herz für Kinder

Das Label Noé & Zoë wurde 2011 von zwei Berliner Designern gegründet und hat seither den Markt für Kidswear nachhaltig belebt. Heute ziehen die originellen Kreationen längst nicht mehr nur Berliner Kleinkinder an – sie haben Eltern und Kinder in der ganzen Bundesrepublik erobert. Die Kinderbekleidung von Noé & Zoë sieht aber nicht nur gut aus, sie ist auch sehr hautangenehm und stofflich von hochwertiger Qualität. Kinder würden Noé & Zoë kaufen!