Kaum ein modebewusster Mann kommt ohne ein gutsitzendes, elegantes Hemd aus. Für Anlässe, bei denen T-Shirt und Sweater zu lässig sind, gibt es einfach keine Alternative zum traditionellsten aller Herrenkleidungsstücke. Edle Hemden in Weiss und hellem Blau gehören zusammen mit einem Sakko zum guten Ton bei Meetings und Konferenzen, an einem Tag im Office überzeugen auch fein gestreifte Modelle in hellen Farben. Edle Designer-Hemden sind dabei schon auf den ersten Blick durch erstklassigen Schnitt und hochwertige Materialien erkennbar, die verstärkt aus umweltbewusster Produktion stammen. Bei der Wahl des richtigen Kragens kann Mann nach persönlichen Vorlieben entscheiden – Button-Down-Kragen und Kent-Kragen sind allerdings die klassischen Formen, die jederzeit angemessen wirken. Mit exquisiten Seidenkrawatten ist der seriöse Look perfekt – und überzeugt auch beim nächsten Dinner im Edelrestaurant.

Designer-Hemden - Stilbewusst zum Erfolg

Im Alltag abseits des Bürostuhls sind karierte Hemden immer noch sehr beliebt. Je grösser die Karos, desto lässiger wirken die komfortablen Modelle und werden für einen maskulinen Look am besten mit dunkler Jeans und breitem Gürtel getragen. Extravagante Designs mit orientalischem Paisley-Muster oder aquarellinspirierten Prints machen klassische Hemden zu modischen Highlights, die von Trendsettern mit Slip-Ons und weiteren Accessoires kombiniert werden können. Kräftige Farbtöne sind dabei längst keine Seltenheit mehr. Zarte Pastelltöne, tiefes Blau und Rot in all seinen Variationen stellen die wohl beliebtesten Farben in einer männlichen Garderobe, aber auch Grün lässt sich zu trendigen Freizeitoutfits stylen. Mit dem richtigen Designer-Hemd wirken Herren nicht nur souverän und selbstsicher, sondern auch qualitätsbewusst. Eine grosse Auswahl an Designs und Schnitten ermöglicht es, zu jedem Anlass das passende Edelhemd zu finden, denn je nach Kragenform und Farbe kreieren renommierte Designer klassische und glamouröse Hemden mit luxuriösem Flair – ein Must-have für Beruf und Freizeit.