Stella McCartney ist nicht nur die Tochter des ehemaligen Mitglieds der Beatles, Paul McCartney, sondern ist auch bekannt als Modedesignerin. Geboren und aufgewachsen im ländlichen Teil Englands begann sich die junge Stella schon von klein auf für Tiere und Mode zu interessieren. Als Anhängerin des Tierschutzes setzt sich die britische Designerin dafür ein, ausschliesslich Materialien in ihren Kollektionen zu verwenden, die nicht tierisch sind. Die Damenmode von Stella McCartney ist wunderschön, luxuriös und elegant. Bei der Herstellung der Kleidung werden allein organische Materialien verwendet. Leder und Felle verwendet die Vegetarierin in ihren Kollektionen überhaupt nicht. Mit einer grossen Vielfalt an Mode präsentiert Stella McCartney ready-to-wear und Unterwäsche für die Dame. Mit viel Liebe zum Detail wird die Kleidung direkt auf die Ansprüche der Kundin abgestimmt. Wunderschöne Spitze und Satinoptik schenken der Trägerin puren Luxus und ein angenehmes Tragegefühl.

Damenwäsche von Stella McCartney bei Zalando.ch kaufen

Die britische Modedesignerin Stella McCartney hat bereits viele Preise für ihre Modekollektionen gewonnen. Entdecken Sie bei uns im Zalando Schweiz Online Shop die aktuellen Trends der englischen Modeikone und freuen Sie sich auf Luxus pur. Ihre Liebe zu Tieren sieht man der Britin an, denn keines ihrer Kleidungsstücke besteht aus Fellen oder Leder. Dennoch ist die Kleidung und Wäsche der Modemarke aus organischen Stoffen gemacht, die Ihnen ein angenehmes Tragegefühl schenken. So fühlen Sie sich nicht nur rundum wohl in Ihrer eigenen Haut, sondern strahlen durch das wunderschöne Design und die tolle Optik von innen heraus. Stella McCartney kennt die Wünsche ihrer Kunden genau, denn jedes Produkt begeistert durch neue und aufregende Details, die garantiert jede Frau liebt. Schauen auch Sie im Online Shop von Zalando.ch vorbei und lassen Sie sich überraschen von der grossen Vielfalt an moderner Damenkleidung aus England.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Babydolls

Bademäntel

High Heels

Nachthemden

Negligés