Wo man den Namen „Topshop“ vorfindet, sind auch die hiesigen Modeblogger, Fashion-Lover und Modejournalisten nicht weit. Und die kennen sich schliesslich aus. Nach zahlreichen Kollaborationen mit bekannten Namen, wie Stilikone und Supermodel Kate Moss, die sich diesen Sommer mit ihren Designs im für sie typischen Boho-Stil besonders unter den Mode-Begeisterten in Szene setzte, dem londoner Designer Ashish, der für seine extrem coolen Pailletten-Designs und super lässige Sportswear bekannt ist oder aber, dem absoluten Trendlabel Adidas kommt Topshop nun mit einer weiteren Kollaboration daher und lässt Modeherzen höher schlagen. Auch das Designer-Duo Marques Almeida, bekannt durch aussagekräftige Denim-Designs, vereinigt sich mit dem Moderiesen und lässt uns in spannender Vorfreude abwarten und fiebern, welch spannende Verschmelzung sich uns hier bieten wird.

“Die Mode ist vielleicht keine Waffe der Frau, aber sie liefert ihr wenigstens die Munition”- Brigitte Bardot

Der Moderiese Topshop überrascht uns immer wieder aufs Neue und überzeugt uns mit ultra-modernen Designs, enormem Trendgespür und einer riesigen, extrem stylishen Vielfalt an Casual-, Sportswear, Boho-Chic und vielem mehr und ist damit in der Fashionbranche ein absoluter Liebling. Das wissen auch Fashionblogger und Topmodels an dem trendigen Briten zu schätzen. So liess sich, das momentan wohl gefragteste Modell unter den Supermodells, die junge und extrovertierte Britin Cara Delivigne, mit gekonnter Lässigkeit in femininen, selbstbewussten Posen von dem Starfotografen Alasdair McMellan für die aktuelle Frühjahr/Winter-Kollektion ablichten. In Pailetten-Minikleid und mit Akustik-Gitarre zeigt sie sich, mal lässig-cool, mal ganz ladylike. Und auch privat dürfen wir sie immer wieder in stylishen Outfits des High-Street-Riesen Topshop bewundern.

Topshop zeigt sich vielfältig, trendig und ultramodern – und wir? Wir bekommen nicht genug davon!

Immer wieder dürfen wir sehnlichst die neuen Kollektionen und Kampagnen des höchstbeliebten britischen Modehauses bestaunen und warten immer wieder gespannt ab, was das Trendunternehmen uns diese Mal zu bieten hat, welches Topmodel sich zum wiederholten Mal für das Modehaus in Szene setzen lässt und uns mit neuen, hochmodernen Formen, Schnitten und Farben zum Staunen bringt. Bei solch ausgeprägten Zusammenarbeiten mit englischen Jungdesignern und Talenten wundert uns das nicht. Der Ansturm an Promis, Topmodels und Modebloggern auf die alljährliche Topshop-Unique-Modenschau zeigt uns somit nur ein weiteres Mal die Vielfalt, Beliebtheit und das Trendgespür unseres Lieblings-Briten. Und Wir? Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Kollektionen und können uns kaum zwischen verführerischer Felljacke, androgynem Anzug und lässigem Parka kaum entscheiden.

Für einen lässigen Look