"Wenn du eine Timex trägst, zeigt das mehr als nur die Zeit" – so verkündete es einst die Timex-Werbung, und daran hat sich bis heute nichts geändert. Eine Timex zu tragen bedeutet, Teil einer langen Tradition erstklassiger Qualität zu sein.

Timex Uhren für Damen – die grossen Klassiker der Branche

Timex ist der grosse Klassiker unter den Uhrenherstellern. Während andere Labels ihr Kerngeschäft in völlig anderen Geschäftsbereichen haben, beispielsweise in der Mode, und vor allem Damenuhren nur als Accessoires oder schicke Anhängsel betrachten, ist Timex ein traditioneller Uhrenhersteller, der schon seit 1854 Qualitätsuhren produziert. Wer bei Timex kauft, kauft beim Spezialisten und kann demzufolge hohe Ansprüche stellen. Dass diese Uhren nobel aussehen, versteht sich fast von selbst. Doch was sie zu Timex Uhren macht, ist vor allem ihr Innenleben, in dem sich die Meisterschaft einer wirklich grossen Marke zeigt. Wenn du in einer Armbanduhr bloss ein aktuelles Modeaccessoire siehst, solltest du lieber woanders kaufen – eine Timex Uhr ist eine Anschaffung fürs Leben.

Eine grosse Marke, deren Qualität die Zeiten überdauert hat

Die Älteren erinnern sich noch, was es in den 1950er und 1960er Jahren bedeutete, eine Timex am Handgelenk zu tragen. Timex, das war Status, das war Kult, das war Legende. Die ebenso schönen wie robusten Armbanduhren, die damals in Connecticut hergestellt wurden, sind heute heiss begehrte Sammlerstücke. Inzwischen hat sich die Uhrenbranche radikal gewandelt, und so mancher Uhrenproduzent ist dabei auf der Strecke geblieben. Doch die Firma Timex war stark genug, um alle Krisen zu überdauern. Heute produziert sie hochwertige Uhren ganz auf der Höhe der modernen Technik – auch speziell für Damen. Doch an der herausragenden Qualität und an dem zeitlos schönen Design erkennt man den grossen Vorreiter, der schon immer Meisterstücke der Uhrmacherkunst kreierte.

Entdecke auch bei Zalando: