Filter

Sakkod für Herren

530 Artikel

Sakkos zeigen Stilbewusstsein

Sakkos wurden früher nur zu formellen Anlässen getragen. Doch heutzutage kannst du diese besonderen Stoffjacken natürlich auch zu einem legeren Look tragen. In jedem Fall wertet die Jacke das Outfit auf und verleiht ihm das gewisse Extra.

Dunkelblaue Sakkos, zum Beispiel mit Karomuster, passen zum formellen, aber auch zum Casual-Look. Die Jacke punktet mit ihrem geraden Schnitt und der Brusttasche, in der ein Einstecktuch einfach perfekt aussieht. Pattentaschen und Reverskragen runden den klassischen Look ab.

Auch braune und graue Sakkos gehören zu den Klassikern. In Beige verleihen die Jacken jedem Look einen Hauch von Extravaganz, ob du sie nun zu legerer oder formeller Kleidung trägst.

Sakkos für jeden Anlass

Das Gute an Sakkos ist, dass du sie eigentlich immer tragen kannst. Für ganz besonders festliche Anlässe bist du mit einer Jacke im Tuxedo-Stil bestens gekleidet. Sie punktet mit dem typischen Reverskragen, Schulterpolstern sowie seitlichen Eingrifftaschen. Besonders ein samtiger Stoff unterstreicht den festlichen Charakter dieser Jacke.

Ein Sakko in Marine-meliert mit angedeutetem Stehkragen ist eine legere Variante der klassischen Jacke. Geknöpfte Brust- und Eingrifftaschen runden den lässigen Look in Perfektion ab. Besonders lässig wirkt ein Sakko mit verdeckter Knopfleiste und seitlichen Eingrifftaschen. Der Clou ist die integrierte Unterjacke mit Reißverschluss, die du auch an kühleren Tagen problemlos draußen tragen kannst.

Stilvolle Jacketts sind immer in Mode

Jacketts unterscheiden sich von Sakkos, weil sie sehr oft mit einer farblich passenden Hose getragen werden. So kannst du dir zum Beispiel zum taubenblauen Jackett mit angedeutetem Reverskragen, Brusttasche und Pattentaschen eine Hose aus dem gleichen Stoff und in der gleichen Farbe auswählen.

Ein ganz besonderer Blickfang ist sicherlich ein Jackett in Ecru, das auch zu Jeans einfach gut aussieht. Sehr stilvoll wirkt ein grau meliertes Jackett, das als Hingucker mit einer Anstecknadel punktet.

Neben den klassischen Farben Schwarz, Braun, Beige und Dunkelblau kannst du mit Sakkos in Orange oder Flaschengrün modische Statements setzen. Dieses Kleidungsstück ist ein Dauerbrenner, der den Stil und die Persönlichkeit des Trägers perfekt unterstreicht.