Noch mehr Artikel reduziert
DER SOMMER SALE GEHT WEITER! BIS ZU
-70%
Unsere Lieblingslooks für Dich
STYLE DES TAGES
Quelle: Brands, © Getty Images

Style-Bestnoten für Damenmode im Frühling

Der Frühling wird facettenreich

Die schönsten Looks im Frühling

Der Frühling ist in vollem Gange und wir sind bereit endlich voll ins Modejahr 2017 zu tauchen. Wir freuen uns darauf alte Klassiker wieder zu entdecken und neue Trends zu erkunden. An diesen Einflüssen ist gerade kein Vorbeikommen:

Die neue Weiblichkeit
Wir setzten auf den all-over Blumen-Look. Im Frühling jetzt nicht so verwunderlich und doch kommt der Trend viel stärker als die letzten Jahre. Botanische Motive und bestickte Bluse sind der perfekte Stilbruch zu Denim und Leder. Die Farbpalette bleibt dabei, untypisch für die Saison, eher düster. Millefleurs treffen jetzt auch dunkle Untergründe und sind dabei alles andere als mädchenhaft.

It’s a Wrap
Diesen Frühling sind wir schief gewickelt, denn Wickelkleider sind zurück! Das klingt jetzt erst mal nicht so aufregend und versetzt uns noch nicht in grossen Jubel. Doch das Wrap Dress aus den 70ern hat seinen etwas altbackenen Charme abgelegt. Aktuelle Modelle kommen mit körperumschmeichelnder Form, tiefem Dekolletés und Rüschenborte daher. Punkte-, Sterne- oder Herzmuster sorgen für eine französische Laisser-faire-Attitüde. An kälteren Tagen tragen wir elegant ein dünnes Rollkragenshirt darunter.
Übrigens: Auch der Wickelrock, vornehmlich in (Kunst-)Leder oder festen Stoffen, ist auch zurück und passt perfekt zum Rollkragenpullover!

Unsere Hosen haben Hochwasser
Ob weit als Culottes, eng als Skinny Jeans oder ausgestellt als Kick-Flare – unsere Hosen enden diese Saison schon nach 7/8 des Weges. Cropped oder gekrempelt – Hauptsache Hochwasser ist die Devise. So kommen auch unsere liebsten Schuhe viel besser zur Geltung. Die breite Silhouette der Culottes strecken angesagte Blockabsätze. Zur cropped Skinny tragen wir leger Sneaker und Tassel Loafer geben der 7/8-Schlaghose den absoluten 70ies-Vibe.

Faltenwurf
Plissee, Please – heisst es bei uns ja schon seit einiger Zeit. Aber im Frühjahr 2017 sehen wir Plisseefalten nicht mehr nur klassisch auf Röcken, sondern auch Ärmel oder ganze Tops sind in Falten gelegt. Aber egal ob auf Hosen, Blusen oder Kleidern – die zarten Falten strahlen immer Eleganz und Femininität aus. Daher passen plissierte Kleidungsstücke natürlich auch perfekt zu festlichen Anlässen. Kombinieren wir aber Sneaker, T-Shirt und Bomberjacke dazu, bringen wir den Look auf eine sportiv-elegante Ebene.

Du suchst nach einer intensiveren Stylingberatung? Dann schau doch mal bei Zalon vorbei!